foto-st      
 


                              tagebuch -  was hier los is - oda a net, dedicated to ju pu

es is vielleicht nicht jeda 1trag für kindachen geeignet, drum fragt vorsichtshalbe eure eltan oda sonstige

so nicht anderst angegeben
© alles meine (always rememba bad karma follows you around)
irrtum vorbehalten

und für den inhalt hingelinkta seitn bini NICHT verantwortlich

  jegliche kritik ist mir willkommen, positive bevorzugt :)  sylvia  (bilda@gmx.at)



   

 

   

 

8.1.2022 sa
daran WERKE ICH ZUR ZEIT
   

wasser sonnenuntergang wolken sky trees clouds bäume spiegelung mirror sun down sonnenuntergang glück happiness lucky

   

das is eine meina zeichnungen
für die HASI KLEIN UND FEIN HELDEN GESCHICHTE,
die jz endlich nun bald veröffentlicht wird

WALTER kennt sie shon längsten
und hat mir ein MEGA VORWORT GESCHENKT

"HALLO,
NIMM DIR ZEIT FÜR EIN PAAR VORBEMERKUNGEN,
BEVOR DU DIE GESCHICHTE VON HASI KLEIN UND FEIN LIEST:
Wenn Du Sylvia kennst, dann kennst Du ja sicher auch besondere Art,
Denken und Gefühle in Worte – bunt gemischt – in Worte zu kleiden.
Und das noch dazu in der ihr eigenen Schreibtechnik.
Wenn Du zum ersten Mal einen dieser Texte lesen wirst,
dann solltest Du auf ein paar Dinge aufpassen:

Vorerst einmal ein paar Absätze probelesen und
eintauchen in eine ganz neue Schreib- und Lese-Welt.
Du siehst das Wort aus Buchstabenkombinationen,
die Du vermutlich so nicht gewohnt bist.
Aber das Wort löst in Deinem Kopf einen Pop-down-Effekt aus
– Du spürst, was Sylvia Dir gerade sagen will.
Gewöhn Dich dran und lasse es wirken.

So und nun zu dem was Dich erwartet in der Geschichte von Hasi-klein-und-fein.
Du erlebst jetzt eine mehr-dimensionale Vision eines Geschöpfs,
das schon einige Direkt-Erfahrungen seiner Kurzzeit-Existenz mit neuen Entdeckungen mischt,
dabei aber das eine mit dem anderen in Einklang bringen muss,
wobei dann als Über-drüber auch noch Gefühle hineinspielen, die gerade erst im Entstehen sind.

Wenn Hasi-klein-und-fein Dinge erlebt,
die uns aus unserer Draufsicht ganz normal und eh-schon-wissen erscheinen,
dann sind das für es - in seiner bisher erfahrenen Welt – sensationelle Weltneuheiten.
Es kennt nur das, was es kennt.
Es hat die Chance, ständig noch vieles Neues dazu zu erfahren,
aber immer nur soviel als er erfassen und verstehen kann.
Und das, was er nicht versteht,
zu dem muss er sich erst etwas einfallen lassen, wie er es verstehen könnte.
Und das ist gar nicht so einfach,
wenn man die Welt – und das Neue in dieser Welt - nur aus dem verstehen kann, was man bereits verstanden hat.

Und genauso geht es auch unsereins.
Alles – ich meine wirklich Alles – werden wir ja sowieso nicht verstehen,
ganz einfach, weil wir es aus unserer Häschen-Sicht eh nicht überblicken.
Und wenn wir uns auch noch so viele Gedanken und Vorstellungen von der Welt und ihrer Geheimnisse machen:
es sind letztlich immer nur die Bilder, die wir sehen.

Die anderen rundherum um uns sehen wahrscheinlich ganz andere Bilder.
Weil sie anders sind und andere Erfahrungen machen.
Auch wenn ihr beide objektiv dasselbe erlebt, erlebt es doch ein jeder anders.
Und die Moral von der Geschicht:
dass es KEINE echte Moral gibt.
Daher reg Dich nicht auf,
wenn die Leute um Dich herum soviel Blödsinn reden und Dummes tun.

Und wenn Du schon ein wenig mehr gesehen hast
und daher mehr siehst, denk daran:
Der andere ist wahrscheinlich glücklicher dran,
wenn er nicht alles sieht und nur das was ihn glücklich macht.
Die Menschen sind so wie sie sind,
weil sie die Welt halt nur auf ihre Weise sehen und erleben.
Lass sie so sein – und sei lieb zu ihnen!
So ist es dem Hasi-klein-und-fein auch ergangen!
Und jetzt genieße einfach die Geschichte.
Und sei mir nicht böse, dass ich Dich so lange davon aufgehalten habe.
"
Walter Sonnleitner

so gut wie FERTIG GEZEICHNET habi

HASI KLEIN UND FEIN VORM RAUSHOPPLN ausm bau

AM BLÜTENSHNÜFFLN

PAPA LAAAANGOHR (der name is program)

1 FUX (der ansich nicht inda geshichte vorkommt)

HASI KLEIN UND FEIN IM TURBO-HOPPLGANG

HASI KLEIN UND FEIN STELLT SICH VOR, BEWUNDAT ZU WERDEN

wartende MAMA LIEEB MIT 8 WURFGESHWISTAN (vieeele ohren)

1 ELEFANT
für die nächste geshichte DER ERSTE ELEFANT IN HASNHAUSN

und 1 HASE
sowie 4 BÄREN
für die übanächste geshichte
HERR BÄR HATTE ES ANFANGS MIT HASE SHWER

jz mußi das titlbild für die HASI KLEIN UND FEIN HELDEN GESHICHTE
nochmal machen
oda zeichnen is wesentlich einfacher als malen

und ein loch brauch ich
das shaffi noch ;)

   

 

1.1.2022 sa
   

silvester feuerwerk firework smoke rauch explosion gold regen ggold shower gold rain dark dunkel

    SHÖN WARS ;)
     
21.12.2021 di
   

wasser sonnenuntergang wolken sky trees clouds bäume spiegelung mirror sun down sonnenuntergang glück happiness lucky

    16:21
     
    na toll, iczh sag buddhidtn und sie vastehn nuddistn
   


1911.2021
   

nonnberg kloster gericht bezirk court baum tree

   

16:51 untersberg weitere untasberg fotoserien:
megawahnsinnsriesnubergtour
uman uberg

uberg im zoom   üban u-berg

     
15.10.2021 fr
   

nonnberg kloster gericht bezirk court baum tree

   

15:51 festung hohensalzburg und viel salzach

13.10.2021 so
   

cat feline

   

14:17 SCHLUMPFI
oda ich weiß warumi so a riesnkamarateil umanandazah

     
5.9.2021 so
   

   

18:25 ja jz seh ich auch, warum backen so beliebt is :)

 
   

   

 

 
8.8.2021 do
   

sun sonne sonnenuntergang down orange kamara display schwarz black sky himmel abend evening

   

20:29 JAAAAAA,
zu guta letzt is dochnoch die sonne zu sehen,
welch freudige übarashung ;)

     
22.7.2021 do
   

   

11:02 SALZACH FLUSZ UFER beim lehner park
GLÜCK GHABT - sondalich viel hätte nimma gefehlt
und ja Baumstämme treiben viele rum

   

 

17.7.2021 sa
   

sonnenuntergang sunset skx himmel orange

   

 

Wenn jedes Detail unseres Lebens geplant und reguliert ist,
    der Inhalt jeder kleinsten Zeitspanne im voraus festgelegt
und mit belanglosen Tätigkeiten ausgefüllt wird,
dann schwindet die letzte Spur unseres zeitlosen und grenzenlosen Wesens,
in dem die Freiheit unserer Seele beruht.

Die künstliche, maschinell regulierte Zeit des modernen Menschen hat ihn nicht zum Herrn,
sondern zum Sklaven der Zeit gemacht;
je mehr er versucht, Zeit zu gewinnen, desto weniger besitzt er sie.

Es ist, als ob wir einen Fluß in einem Eimer einfangen wollten, ohne uns zu vergegenwärtigen,
daß es ja gerade das Fließen, die Kontinuität seiner Bewegung ist, die den «Fluß» ausmacht.

Das gleiche trifft auf die Zeit zu:
nur wer sie in ihrer Fülle, in ihrem ewigen und lebensspendenden Rhythmus akzeptiert,
in der ihre Kontinuität besteht, kann sie meistern und sich zu eigen machen.
Indem wir die Zeit in dieser Weise akzeptieren und willig in uns aufnehmen,
ohne ihrem Fluß zu widerstreben, verliert sie ihre Macht über uns.
Wir werden von ihr wie auf dem Gipfel einer Woge getragen,
ohne von ihr verschlungen und in die Tiefe gezogen zu werden, und ohne den Blick für unsere essentielle Zeitlosigkeit zu verlieren.

Nirgends habe ich dies tiefer empfunden als unter dem freien Himmel Tibets,
in der Intensität seiner Stille, der Klarheit seiner Atmosphäre, der Leuchtkraft seiner Farben
und der plastischen, fast abstrakten Reinheit seiner Bergformen.
Organisches Leben ist auf ein Minimum reduziert und spielt keine Rolle in der Gestaltung
oder dem Allgemeineindruck der Landschaft, die eher selbst als organischer Ausdruck irdischer Urkräfte bezeichnet werden könnte.
Vegetationslose Berge enthüllen in weit ausschwingenden Konturen die Grundgesetze der Gravitation
- modifiziert nur durch die Einwirkungen von Wind und Wetter - und die geologische Struktur und Eigenart ihrer Aufbaustoffe, die sich in lebhaften Farben und ausgeprägten Formen bekunden.
Himmel und Erde haben ihre Rollen ausgetauscht. Während normalerweise der Himmel heller erscheint als die Landschaft unter ihm, ist hier der Himmel dunkel und tief, während die Landschaft sich gegen ihn in leuchtenden Farben abhebt, als ob sie die Quelle des Lichts wäre.
Rote und gelbe Felsen lodern wie Flammen gegen den dunkelblauen Samtvorhang des Himmels.

Des Nachts jedoch ist der Vorhang zurückgezogen und erlaubt einen Blick in die Tiefe des Weltraums.
Die Sterne sind so leuchtend und nah,
als wären sie ein Bestandteil der Landschaft.
Man sieht die Sterne bis unmittelbar auf den Horizont herunterkommen
und plötzlich mit einem Flackern verschwinden, als ob ein Mensch mit einer Laterne um die nächste Ecke verschwunden wäre.
Das Universum ist nicht mehr eine blasse Abstraktion, sondern unmittelbare, erlebte Wirklichkeit,
und daher denkt hier niemand an «Zeit» anders als in bezug auf Sonne, Mond und Sterne.
Die Himmelskörper beherrschen den Rhythmus des Lebens;
damit verliert die Zeit ihren negativen Aspekt
und wird zu einer sinnlich wahrnehmbaren Erfahrung
jener ewig gegenwärtigen, ewig wiederkehrenden, sich selbst erneuernden Bewegung, die das Wesen allen Daseins ist.
Da der Himmel fast nie von Wolken verhüllt ist,
bleibt der Mensch in stetem Kontakt mit den Himmelskörpern und der Weite des Weltraums.
Auch die Nächte sind nie völlig dunkel.
Ein seltsames, diffuses Licht durchdringt die Landschaft in mondlosen Nächten,
ein Licht, das von den Sternen selbst ausgeht und darum im wahren Sinn des Wortes «astral» ist.
Ohne Schatten oder Farben erscheinen in ihm alle Dinge und die Konturen landschaftlicher Formationen deutlich sichtbar.

Selbst die Wasser der Flüsse und Bäche schwellen und fallen in Übereinstimmung mit dem Rhythmus des Himmels,
denn während der zwölf Tagesstunden der sommerlichen Jahreszeit schmilzt der Schnee auf den Bergen,
so weit er der direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt ist,
während er des Nachts wieder gefriert, so daß das Schmelzwasser versiegt.
Da dieses aber durchschnittlich zwölf Stunden brauchte, um von den Bergen herunterzukommen,
beginnt die Hochflut der Flüsse am Abend und ebbt gegen Morgen wieder ab.
Kleinere Wasserläufe trocknen während des Tages oft völlig aus
und werden nur in der Nacht zu reißenden Sturzbächen.
Wenn man daher sein Zeltlager im Bett eines augenscheinlich völlig ausgetrockneten Wasserlaufs aufschlägt,
kann es Vorkommen, daß man bei Nacht unversehens davongeschwemmt wird.
(Dies geschah mir selbst, doch gelang es mir glücklicherweise, midi samt meiner Ausrüstung im letzten Augenblick noch in Sicherheit zu bringen.)

Der große Rhythmus der Natur durchdringt alle Dinge, und der Mensch ist körperlich und seelisch mit ihm verwoben.
Selbst seine Vor-Zeit, in der unsere frühe Jugend nur noch eine ferne Erinnerung ist, meist schon gestorben sind.
In den großen Höhenlagen Tibets wird man nicht nur sensitiver für diese Dinge,
sondern man wird sich auch mehr seiner Träume bewußt und von ihnen beeindruckt.
Die Tibeter selbst verlassen sich weitgehend auf ihr Traumbewußtsein und irren sich selten in der Beurteilung ihrer Träume.

Außer der Beobachtung ihrer Träume haben sie noch viele andere Methoden,
mit ihrem Unbewußten in Kontakt zu kommen:
Meditation, Trance-Zustände, mediumistische Orakel und verschiedenartige natürliche und «übernatürliche» (d. h. psychische) Vorzeichen.

In Tibet ist die Fähigkeit der Konzentration und Selbstbeobachtung und vor allem die psychische Sensitivität
hundertfach verstärkt durch die Weite, Stille und Einsamkeit der Natur,
die wie ein Hohlspiegel wirkt, der nicht nur unsere innersten Gefühle und Gemütsbewegungen vergrößert und reflektiert,
sondern sie auch in einem Brennpunkt verstärkt........

Lama Anagarika Govinda
in "DER WEG DER WEISZEN WOLKEN"

   

 

28-6-2021 mo
   

     
IMAG FUSZBALL
   

habs ja selba gern gspielt
- oda endlich rumlaufen können dürfen
damals inda hirnrissigen zwangsshule

     
17.6.2021
   

porzelan pottery hase rabbit kaninchen erdbraun bitterfly

    18:21 i brauch mehr moos
das hasi is übrigens aus ANTIK ST.RUPERT linzergasse 51
     
wer hätte je gedacht,?
   

daß KNALLI mich so glücklich macht :)

     
12.6.21 sa
   

    21;13 SONNENUNTAGANGSGLÜCK
links is real, re gespiegelt
     
27.4.2021
   

   

18:45 am übafuhrsteg wird getanzt
"wär kuhl, wenn alle zum tanzen anfangen würden" meinte eine im raufgehn ;)

     
10.4.2021
   

   

19:48  für EVELINE
SIGMUND HAFFNERGASSE zum ALTEN RATHAUS (kranzlmarkt)

     
"There are many forces at work in the world
   

that are totally beyond our control
and others that we sometimes think are beyond our control
but really aren’t.
" Jon Kabat Zinn in seinem buch FULL CATASTROPHE LIVING

geshrieben für alle, die grad, shräg viel zuviel um die ohren haben
die 2. auflage enthält zusätzlich erfahrungswerte
der dekaden seit der erstveröffentlichung

1979 began er mit kollegen im krankenhaus
(Stress Reduction Clinic an der University of Massachussets Medical School)
menshen ein 8 wöchiges 8samkeitsprogram anzubieten

wirklich originell is das program nicht, sondern was asiatishes
abgewandelt fürn täglichen gebrauch
nützlich auch für menshen, die nicht mit buddhistishem vertraut sind
"die aufmerksamkeit ins hier und jetzt lenken"
bestenfalls OHNE zu urteilen und sich in selbstfürsorge stärken
"In fact, in Asian languages,
the word for “mind” and the word for “heartare usually the same
." Jon Kabat Zinn

"Of course,
it is only sensible to avoid undergoing unnecessary pain and hardship.
Certainly we all need to distance ourselves from our troubles now and again.
But if escape and avoidance become our habitual ways of dealing with our problems,
the problems just multiply.
They don’t magically go away.
What does go away or gets covered over
when we tune out our problems, run away from them, or simply go numb
is our power to continue to learn and grow, to change and to heal.
When it comes right down to it,
facing our problems is usually the only way to get past them
.

There is an art to facing difficulties in ways
that lead to effective solutions and to inner peace and harmony.
When we are able to mobilize our inner resources
to face our problems artfully,
we find we are usually able to orient ourselves in such a way
that we can use the pressure of the problem itself to propel us through it,

just as a sailor can position a sail
to make the best use of the pressure of the wind to propel the boat.
You can’t sail straight into the wind,
and if you only know how to sail with the wind at your back,
you will only go where the wind blows you.
But if you know how to use the wind’s energy and are patient,
you can sometimes get where you want to go.
You can still be in control.

... from our point of view,
as long as you are breathing,
there is more right with you than wrong with you, no matter what is wrong.
Over the next eight weeks,
we are going to pour energy in the form of attention into what is right with you
—much of which we never notice or take for granted,
or don’t fully develop in ourselves—
and let the rest of the medical center and your health care team take care of what is “wrong,”
and just see what happens." Jon Kabat Zinn in FULL CATASTROPHE LIVING

und egal, obma dran (ob man daran) glaubt, oda auch nicht
veränderungen im gehirn sind deutlich meßbar durch 8 samkeitstraining, meditation,....
und das nicht nur in vereinzelten regionen, sondern die gesammte struktur des hirns organisiert sich quasi neu

"Was beim Meditieren genau im Gehirn passiert,
hat ein Team der Medizinischen Universität Innsbruck nun untersucht:
Der Denkapparat vernetzt sich neu
„Damit ist das Gehirn in der Lage, anders auf Reize zu reagieren.“
Das kann besonders in Krisenzeiten hilfreich sein.
Dabei reichen schon zehn bis 15 Minuten täglicher Meditation aus,
so Elke Ruth Gizewski, Neuroradiologin an der Medizinischen Universität Innsbruck
" orf

"Forscher konzentrierten sich bei Messungen auf Hirnareale, in denen am ehesten Veränderungen zu erwarten sind.
Sie fanden diese in einer vermehrten Dichte der grauen Hirnsubstanz im Hippocampus.
Schaltstation des limbischen Systems
Veränderungen wurden auch im posterioren Gyrus cinguli,
im präfrontalen Cortex, in den Amygdala, (
anm. werden auch dem limbischen system zugeordnet)
im temporoparietalen Übergang (
anm. verbindung zwishen schläfenlappen und seitenlappen)
und im Kleinhirn gefunden.
"" ärzteblatt

das buch kann auch praktish sein, BEVOR es shlimm wird
und wie imma
wirkt nicht alles bei allen gleich gut

“Meditation has been found to
help people to relax and refocus and help them both mentally and physically"
Katie Sparks, a chartered psychologist and a member of the British Psychological Society

But sometimes when people are trying to still their thoughts,
the mind can “rebel”
It’s like a backlash to the attempt to control the mind,
and this results in an episode of anxiety or depression.
This doesn’t mean people should stop trying the technique,
but instead should opt for guided meditation sessions,
led by a teacher or an app with a recorded narration, which she believes is safer.
“The current study could stop people participating in something which can be of benefit in the right context,” she says
." newscientist

     
13.4.2021
   

    14:58 bzw 15 uhr             2 von 5 regenwürmern, die heute eine zweite chance bekommen haben
sowas machi imma wieda
vlt weili als kleinkind brav die biene maja gshaut hab
und ja REGENWÜRMER SIND WICHTIG


"Regenwürmer lockern das Erdreich und düngen den Boden gleichzeitig mit ihrem Kot."  br

"der Kot enthält viele im Regenwurmdarm verdaute,
aber nicht resorbierte (aufgenommene)
und so für andere Verbraucher aufgeschlossene Stoffe
."  
spektrum

"die unterirdishen gänge können
bis zu 20 m lang sein und bis zu 4 m tief
"
 
Wissensmix: Warum ist der Regenwurm so nützlich?

"Regenwürmer verfügen am Schwanzende über kleine Vertiefungen,
so genannte Grubenaugen, mit denen sie Hell und Dunkel unterscheiden.
"  
das gehirn

"Regenwürmer sind Zwitter
und besitzen sowohl männliche Geschlechtsorgane (Hoden) als auch weibliche (Eierstöcke).
In Ausnahmefällen können sie sich selbst befruchten.
Normalerweise suchen sie sich aber einen Partner,
mit dem sie sich paaren und ihre Samenzellen austauschen
. "  
uni-münster

PROBLEME bereitet der schwarzkopfregenwurm

urprünglich im mittelmeerraum ansässig, unbeachtet eingeshleppt
ist er an zentimeter höhen kothaufen zu erkennen
traktoren rutshen im steileren gelände ab,
für die kühe,... ist gras mit schwarzkopf-regenwurm-kot GIFTIG.....
Salzburger Bauer

anm.
shon krass, wema ansich nur mit einigen neuen sträuchern etwas abwexlung shaffen will
und dann die eigene existenzgrundlage vernichtet
und ev auch die von andern

" «Alle erlaubten und unerlaubten Mittel brachten nichts»
Natürliche Feinde habe der Wurm keine. Auch Parasiten kommen nicht gegen den Wurmbefall an.
Die befallenen Flächen sollen – wie die mit Umweltgiften kontaminierten Böden – in die Karte der «Prüfgebiete Bodenverschiebungen» aufgenommen werden.
Ein Bauer, der Erde in ein anderes Gebiet bringen will, oder Bauherren
müssten dann den Nachweis liefern, dass es im betreffenden Boden keine Schwarzkopfwürmer gibt.
Andernfalls dürfen keine Erdverschiebungen gemacht werden
."  
polizeinews
     
11.4.2021 mi
   

    17.01
     
7.4.2021 mi
   

SHNEE SONNE SHNEE SONNE NACHT
video

     
5.4.2021 omo
   

HAHA, ibin NICHT die einzigste, die's mit feiatagn hat
oda für heute habi einen beratungstermin bekommen

     
29.3.2021 mo
   

knutschen#kiss#salzburg#schmussen#cap#mütze#kappal#lila#smartfone#handy#halten#umarmen

   

16:40 am kapuzina berg
neben an im kloster gibts noch leckashmecka BÄRLAUCHPESTO

     
27.3.2021 fr
   

    der UNTASBERG
     
26.3.2021 fr
   

Salzachgässchen 3  Josefa Sölva kongregation  Töchter der christlichen Liebe vinzensstube salzach mülln kai sun sonne sol

    18:41 das kirchlein gehört zum haus maria der barmherzigen schwestern in mülln
     
die einreise nach östareich is rel.einfach gewesen
   

bin rübagangen
erst später im zug kam die grenzpolizistinnen  (ausm gedächtnisprotokol)
"guten morgen, grenzkontrolle haben sie einen negativen covid test?"
"guten morgen, nein"
"wohin wollen sie?"  "nach salzburg"
"wohnen sie dort?"   "sozusagen"
"haben sie ........(das wort war viel zu lang für 5 uhr früh) ?"
habe aber angenommen, dieses internettanmelde einreise formular sei gemeint und sagte
"ich hab gemacht, was man machen muß" ausgefüllt und abgeshickt habe ich es ja wirklich
"paßt"
und ich war froh, nicht das raussuchen zu müssen
der nachgeholte covid-test war dann eh negative

     
 
   

     
23.3.2021
   

    23:45 das leuchtet, weil shleptop ENDLICH am stromnetz
oda ich hätte die steckdose küssen können
off the grid kanni empfehlen, hat was
so als abwexlung :)
     
"was machst Du den ganzen tag?
   

"atmen"
ja zugegeben, manchmal nehm ichs zu wortwörtlich

     
2.3.2021
   

    18:50 BEIM KNALLI ( wine-times.at bzw wine-times.com )
im vorbei gehn

witzig die valdonica flashen mim dunklen und hellen etikette

Knallis meinung is HOCHWERT GESHÄTZT,
so bekommt er spitzenweine frei haus geliefat

ja und wer Knalli näha kennt, weiß,
daß Knalli, EIN GUTA FREUND IS, der dir weitahilft,
auch "wennstas immawieda shaffst, ungelegen zu kommen" DANKESHÖN

 
13.2.2021
   

ANTI COVID maske arzt notaifnahme spital arzt pfleger   maschera  Dipartimento di Emergenza  infermiera медсестра nurse health care  hospital  doctor

    23:49 auch in  bella italia sheint man sich inda pflege "alles" erlauben zu dürfen
6.1.2021
   

    8:24
     
20.8.2020 do
   

    6:56 "here comes the sun"
     
 
   

     
     
OOHJA
   

ich wünshte ,diese herrlich gmiatlichen, NICHT kalten tage
könnten ewig dauan :)

     
im traum
   

sah ich wildshweine vorbeilaufen
von denen dann neigierig welche auf mich zu sind
und an mir shnupperten
die wildshweine waren größer als ich, aba blos neugierig :)

     
NEUE FOTOSERIE
 

   VALDONICA

     
facebook im nachtmodus
   

igrieg gefühle :)

     
2020.07.01
   

cat jumping

    16:41 ja SIE KANNS :)
     
8.7.2021
   

    17:40
     
7.6.2020
   

    6:35
     
16.04.2020
   

    7:13 dafür zahltsi früh aufstehn aus :)
     
"was machst Du den ganzen tag?"
   

"ibin im wald"
"und abends?"
"da lesi üba bäume" :)
das geheime leben der bäume von peter wohlleben, SEHR zu empfehlen

     
"mein hirn is inda hängematte"
   

"macht NIX" .)

     
26.2.2020 mo
   

    13:25 st.peter
   

 

"der kommunist gewinnt"
   

"ja, wann denn?" Elizabeth T, Spira in alltagsgeshichten  (treffpunkt u-bahn, 1993)

     
13.2.2020
   

wasser rutsche freibad schnee snow strom mast water hecke hedge laub

    11:41 bald shaut das mim wassa andast aus;)
     
"is sie dumm?"
   

"wir sagen einfach gestrickt"
kommunikatjon is codiert

     
"was machst du?"
   

"aufräumen"
"im liegen?"
"ich sortiere meine gedanken nach farben" debeste

     
10.2.2020
   

Champignon ja natürlich zwiebel creme braun marone brown

    0:49 mit den shampions habi zwiebl & knovl angeröstet
und dann ziegenfrishkäse reingrührt :)
     
sehr angenehme mantras Sammlung
    4 deep inner peace
     
4.2.2020 di
   

Neuschnee  雪 xuě  novozapadli snegsneg

    16:30 neushnee seit gestan
     
4.3.2020
   

   
23:29 miniblüte einer minigurkenpflanze :)
     
"libyen is ein sehr wichtiger Ölproduzent
   

viele große Ölkonzerne sind dort anwesend
es ist ein hochprofitables geshäft
" Tim Eaton (political analyst)

"libyen fördert bis zu 1,2 millionen barrel am tag (anm 1 200 000 barrel/tag
(oder 190 800 000 liter/tag oder 190,8 millionen liter öl *)
öl und gaseinnahmen 2019 mehr als 22 milliarden dollar (anm 22 000 000 000 $
(oder 19 824 200 000 € oder >19 milliarden € **)
TROTZ BÜRGERKRIEG (da STERBEN viel ZU VIELE)
sind nach wie vor viele internationale Ölkonzerne in libyen aktiv oder an Projekten beteiligt eni aus italien, zb
repsol aus Spanien, total aus frankreich, omv aus Österreich, wintershall dea aus deutshland
" monitor

* 1 barrel sind 159 liter (hanisauland)
** 1 $ = 0,9011 € (finanzen)

     
27.01.2020
   

    19:04 is im messenger
uund is ganz leicht, blos laaang auf das symbol drücken,
je länger - desto größer
     
30.1.2020 do
   

    20:37 pute mit zwiebel in der pfanne
und so gut wars, ja ich kann kochen :)
fast shade, daß ichs nicht so gern mach
und ja die tiere tunma shon leid, auch wenn tot tot is
es waren immerhin bioputen, mit auslauf, erde zum sharren, platz, sonne,....
     
24.1.2020 fr
   

hotel ibis nord glastür accor teppich sonnenschein

    10:43 "hotel ibis romamtic"
die matraze war angenehm hart
das zimmer rel ruhig (der aufzug is ums eck, das putzkraftversorgungszimmer neben an)
und standardsauber, das personal sehr freundlich
das dushen, wenn alle abends dushen, is "kneip-mäßig"
die temperatur shwankte ständig zw "aua, is das heiß" und "eisigkalt"
     
22.1.2020 mi
   

schnee snow winter ice eis straße street black

    17:02 manche können ja von shnee nicht genug bekommen
ich shon :)
     
"today is a TRAGIC DAY FOR HUMANITY
   


for the people of Iraq,
for the people of the United States
and for the United Nations as an institution
it is also a tragic day for the future of our planet and for the children

30 000 of whom in the 3rd World will starve to death today
while we spend BILLIONS to wage this war
and 25 % of whom live in poverty in our own country
because we apparently lack the funds to provide them a minimal Standard of living

despite the fact that virtually the entire world has been united against Saddam Hussein a two bit, vicious dictator,
who illegally and brutally invaded Kuwait
the President concluded that there was no way of resolving this conflict
and achieving our goals other than waging a massive war, perhaps unprecedented in the history of the world in terms of the death and destruction wrought in its first day as a result of our aerial attacks

I DISAGREE with that assessment
there are 2 immediate concerns that I have regarding the current tragedy

1. despite the fact that we are now allied with such middle eastern governments as Syria, a terrorist dictatorship;
Saudi Arabia and Kuwait, feudalistic dictatorships;
and Egypt a one -party state which receives $ 7 BILLIONS in dept forgiveness to wage this war with us
I believe that in the long run, the action unleashed last night will go strongly AGAINST OUR INTERESTS clearly,
the United States and it’s allies will win this war but the DEATH and DESTRUCTION caused will NOT,
in my opinion, soon be forgotten by the 3rd world in general
and by the poor people of the middle east in particular
I fear very much,
that what we said yesterday is that war and the ENORMOUS DESTRUCTIVE power of our armed forces
is our preferred manner for dealing with the very complicated and terrible crises in the middle east
I fear
that some day we will regret that decision and that we are in fact,
laying the groundwork for more and more wars in that region in years to come

2. while there is no question in my mind that the United States government and its allies will win this war
I am not at all sure that the people of our country,
especially the working people, the poor people, and the elderly, will win
the 2 milhon homeless people in our country sleeping out on the sidewalks and under the bridges
are NOT going to win this war, there will be no money available to house them
the tens of millions of Americans who cannot afford health care today
are NOT going to win this war
there will be no money available for their needs
nor will the children or the elderly who in all probability will see
cutbacks in their social security and their medical care checks in Order to fund it

it is incumbent upon us to do everything in our power now that the war has started to prevent unnecessary bloodshed
and the support our troops in the most basic way: by BRINGING THEM HOME ALIVE & WELL
i urge my fellow members to ask the President to STOP the bombing immediately
and request that the secretary-general of the United nations
go to iraq to begin immediately negotiations for the withdrawal of Iraq from Kuwait
and the cessation of the war let us do everything in our power to STOP bloodshed
thank you
bernie sanders

     
17.1.2020 fr
   

jesus rettet die curry wurst notfall sammelplatz concrete beton grau

    16:15  !SIE HATS VADIENT!
     
senecas zeitmanagement
   

nach jahrtausenden immer noch brauchbar

     
7.1.2020 di
   

    12:25 links is real
eiszapfen oder gefrorenes wassa mal senkrecht
"Ästhetisch einwandfrei, Dein Winter." Gerhard
     
"BESSER ALS A STA AM SHÄDL"
   

(besser als ein stein am kopf)
küßchen 4 jupu

     
5.1.20 so
   

sun angel sky wolke winter snow shnee gegenlicht

     
SHNELLER SHNEE
   

kurzes youtube video

     
2.1.2020 do
   

     
     



  
weiter zu älteren tagebucheinträgen
home                              zum gesammten inhaltsverzeichnis